Öffnungszeiten

Grundsätzlich wird Nachmittagsbetreuung an allen Schultagen angeboten. In schulfreier Zeit bzw. an schulautonomen Tagen wird auch keine Nachmittagsbetreuung angeboten.

Der Betreuungsteil ist für die angemeldeten Schüler/innen offiziell ein Teil der Schulzeit. Die Tagesbetreuung soll daher grundsätzlich bis inkl. 10. Stunde (17:00 Uhr) besucht werden. Im Falle von mangelnden Verkehrsverbindungen oder anderen zwingenden Umständen kann ein regelmäßiges, früheres Heimgehen der Schüler/innen schriftlich beantragt werden.

Das Fernbleiben von der Tagesbetreuung ist genauso von den Eltern zu entschuldigen, wie das Fernbleiben vom Vormittagsunterricht.